Sie befinden sich:   Home / Pädagogische Konzepte / Schwerpunktschule / Förderpläne
Förderpläne

Arbeit an Förderplänen mit Portfolios

Die Pestalozzischule erprobt die Erstellung von Förderplänen mit Portfolios. Diese Entwicklung ist einem ständigen Evaluationsprozess unterworfen und ist prozesshaft angelegt.

 

Das Portfolio ist eine Sammlung von Schülerarbeiten eines Kindes verschiedenster Art, die im Laufe eines Monats entstanden sind. Die Schülerinnen und Schüler werden angeregt, repräsentative Dokumente ihres Lernens zu sammeln, die ihre Leistungen und vor allem ihre individuelle Lernentwicklung veranschaulichen.

 

In einem Portfoliogespräch zwischen Lehrer und Schülerinnen und Schüler wird der Lernprozess reflektiert: Die ausgewählten Arbeiten werden sorgfältig individuell besprochen, von Lehrer- und Schülersicht kommentiert und auf einem großen Monatsbogen festgehalten.

Gemeinsam mit dem Kind werden klar definierte Lernziele und auch persönliche Ziele festgelegt. Auf diese Weise wird aus den Portfolios vor allem auch für das Kind ersichtlich, dass es individuell gesteckte Ziele erreicht hat bzw. an welcher Stelle es sich auf dem Weg zu diesen Zielen befindet. Der Reflexionsprozess ermöglicht dem Schüler, ein Bewusstsein der eigenen Stärken und Schwächen zu entwickeln. Das Kind wird zur Selbstbeurteilung befähigt und übernimmt in einem hohen Grad die Verantwortung für sein eigenes Lernen.

 

Die Portfolioarbeit wird gemeinsam im Lehrerteam geplant und in regelmäßig stattfindenden Gesprächen reflektiert. Inhaltlich wird darauf geachtet, dass die Hauptfächer (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht) im Portfolio beinhaltet sind, wobei je nach Thema und Förderbedarf verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden können. Daneben nehmen das Sozialverhalten, sowie Lern- und Arbeitsverhalten der Schüler ebenfalls einen bedeutenden Platz ein, damit eine ganzheitliche Lernprozessbegleitung gewährleistet werden kann.

« Januar - 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Termine:

Es sind keine kommenden Ereignisse eingetragen.

Neuigkeiten: